Im Rahmen der Ausbildungsbörse für Niedersachsen von Radio ffn und der AOK Niedersachsen waren kürzlich die ffn-Mitarbeiterinnen Finja Böhling und Ellen Hartmann zu Gast auf einer unserer Baustellen in Braunschweig, um über die Ausbildung zum Dachdecker (m/w/d) zu berichten.

Die ffn-Volontärin wagte sich hoch aufs Flachdach

Trotz des recht starken Windes, scheute sich die Radio-Volontärin Finja Böhling nicht, das Baugerüst zu betreten, um auf das in etwa 15 Meter Höhe gelegene Flachdach zu gelangen. Angst haben musste sie auch nicht – alles war bestens gesichert und die letzte Etage des Gerüsts auf Dachhöhe mit Planen als Windschutz versehen. Oben angekommen, ließ sie sich von unserem Dachdeckermeister Dirk Marske und den Auszubildenden Dominik und Nofal die Erstellung des Flachdaches und einige typische Aufgaben erklären. Ausgestattet mit Helm und Gehörschutz durfte Finja Böhling sogar die Nagelpistole ausprobieren, die zum Einsatz kommt, um Bretter an den Balken zu befestigen. Dabei war Dominik an ihrer Seite, um ihr das genaue Vorgehen zu erklären. Anschließend zeigte ihr Nofal, wie das Schweißgerät verendet wird, um Bitumenbahnen auf dem Dach zu verlegen.

Radio-Interview zur Dachdecker-Ausbildung

Nachdem sich die ffn-Mitarbeiterin einen Einblick in den Ausbildungsberuf verschafft hatte, ging es wieder runter zu ihrer Kollegin, ffn-Moderatorin Ellen Hartmann, die vor dem Haus wartete. Dort wurde das kleine Marske-Team noch einmal gefragt, was besonders toll am Beruf des Dachdeckers ist und unser Auszubildender Dominik wurde von Ellen Hartmann zu seiner Ausbildung interviewt.

Das Interview war am Freitag, 20. März, als Radiobeitrag bei ffn zu hören. Die Kurzvideos von Finja Böhling erschienen als Instagram-Story des Radiosenders aus Hannover.

Jobportraits und Stellenangebote in der Ausbildungsbörse von ffn und der AOK

Ziel der Ausbildungsbörse von Radio ffn und der AOK Niedersachsen ist es, Jugendlichen anhand von Jobportraits verschiedenste Ausbildungsberufe vorzustellen und ihnen so bei der Entscheidung für einen Beruf zu helfen. Auf der Website des Radiosenders sind zudem zahlreiche Stellenangebote aus ganz Niedersachsen veröffentlicht, die Unternehmen kostenlos einstellen können.

Wir freuen uns, dass unser Unternehmen und die Ausbildung zum Dachdecker von Radio ffn vorgestellt wurden und Finja Böhling zusammen mit Ellen Hartmann zu Gast auf einer unserer Baustellen war. Danke!

Alle Informationen zur Ausbildungsbörse von Radio ffn sind auf der Website des Radiosenders zu finden: https://www.ffn.de/ausbildungsboerse/

Informationen zur Ausbildung in unserem Unternehmen gibt es hier: https://dachdeckerei-marske.de/ausbildung

Hier können Sie den Radiobeitrag hören:

 

Hier ist die Instagram-Story von Radio ffn für Sie zusammengefasst: