Dachkonstruktionen –  Der Bau von Dachstuhl, Gaube und Loggia.

Als Dachdeckerei-Fachbetrieb setzen wir jegliche Arten von Dachkonstruktionen mit traditioneller Handwerksarbeit, nach den neuesten Erkenntnissen der Bauphysik für Sie um. Dabei stehen wir Ihnen sehr gern bereits bei der Planung neben dem Architekten als fachlicher Berater zur Seite.

Dachstuhlbau und -erneuerung für Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser und Unternehmen

Zu Dachkonstruktionen zählt maßgeblich der Dachstuhl. Das Errichten von Dachstühlen, egal, ob Sie es klassisch oder ausgefallen bevorzugen, gehört zu unseren Hauptaufgaben. Wir errichten traditionelle Steildächer, wie das Satteldach, oder moderne Dächer, wie das Pultdach. Dabei ist es völlig egal, ob es sich um den Neubau eines Einfamilienhauses handelt,  die Sanierung des Daches eines Mehrfamilienhauses oder große Dachflächen von Firmen- und Bürogebäuden. Zu unseren Kunden zählen Privatleute, Baugenossenschaften, Hausverwaltungen, Architekten und Unternehemen jeglicher Art.

Sanierung von denkmalgeschützten Häusern und Gebäuden

Seit Gründung unseres Unternehmens gehört auch das Sanieren von Dächern nach den Vorgaben des Denkmalschutzes zu unseren Aufgaben. In Wolfenbüttel, einer Stadt mit rund 600 Fachwerkhäusern, haben wir schon Dächer und Dachstühle zahlreicher denkmalgeschützter Wohnhäuser erneuert. Auch das Dach des Lessingtheaters und der Trinitatiskirche wurden bereits nach Denkschmalschutzvorgaben von uns saniert. In Braunschweig gehörte unter anderem die Sanierung des Daches alten Rathauses zu unseren Aufgaben.

Auch vor größeren Bauprojekten scheuen wir uns nicht. So haben wir beispielsweise ein denkmalgeschütztes Wohnhaus saniert, bei dem nach einem Dachbrand die gesamte obeste Geschossdecke abgerissen und erneuert werden musste.
(Mehr dazu …)

Einbau einer Dachgaube oder Loggia

Weitere Formen von Dachkonstruktionen sind Gaube und Loggia. Der professionelle Einbau von Dachgauben und Loggien zählt zu unserem täglichen Geschäft. Dachgauben werden meist dann eingebaut, wenn man unter dem Dach Wohnraum gewinnen möchte. Sie können, je nach Dach, in verschiedensten Formen und Größen eingebaut werden, auch nachträglich. Besonders viel Wohnqualität kann man mit dem Bau einer Loggia erreichen. Im Gegensatz zum Balkon, wird eine Loggia nicht von außen an die Fassade angebaut, sondern ist als Bestandteil des Grundrisses in das Gebäude oder Dach eingeschnitten.

Dachgauben verleihen Häusern nicht nur einen individuellen Charakter, sie schaffen vor allem mehr Wohnraum, sorgen für eine hellere Umgebung und eine bessere Durchlüftung der Räumlichkeiten. Dachgauben können auch nachträglich eingebaut werden.

Verschiedene Arten von Gauben

Da es viele Arten von Dachgauben gibt, sollten Sie sich bei der Auswahl nicht nur vom eigenen Geschmack leiten, sondern sich von einem Fachmann beraten lassen, welche Gaubenform am besten zum Baustil Ihres Hauses und der Architektur des Daches passt. Die beliebtesten Gaubenarten sind die Satteldach- und Schleppdachgauben, wobei letztere besonders für steil geneigte Hausdächer geeignet sind. Wer nach etwas Ungewöhnlichem und einen optischen Hingucker sucht, dem sind Fledermausgauben zu empfehlen. Aufgrund der dafür verwendeten Deckart, ist diese Gaubenart allerdings nicht auf jedem Dach möglich. Andere Gaubenformen sind zum Beispiel Walmdachgauben, Rundsegmentgauben, Doppelgauben oder Dreiecksgauben.

Gern stellen wir Ihnen die verschieden Möglichkeiten vor, stehen Ihnen beratend zur Seite und sorgen für den fachgerechten Einbau des neuen Schmuckstücks.

Im Vergleich zu einer Dachgaube, ist der Einbau einer Loggia deutlich aufwendiger und hochwertiger. Für den komfortablen Dachbalkon wird ein Teil des Dachstuhls herausgeschnitten.

Baugenehmigung für eine Loggia

Wer eine Loggia einbauen lassen möchte, benötigt eine Baugenehmigung. Außerdem muss das Dach statisch ertüchtigt werden. Anschlussarbeiten und die Abdichtung müssen fachgerecht nach den Vorgaben der Energie-Einsparverordnung erfolgen.

Mehr Wohnqualität unterm Dach

Die Loggia nachträglich in ein Haus zu integrieren, ist mit Aufwand verbunden, da umfangreiche Zimmererarbeiten durchgeführt werden müssen. Doch die Investition lohnt sich. Unterm Dach wird mehr Wohnqualität geschaffen. Die künftigen Bewohner der Dachgeschosswohnung haben Dank Loggia nicht nur mehr Licht und Luft, sie können künftig auch die Aussicht und Zeit im Freien genießen.

Auch bei einem Carport spielt die Statik eine wichtige Rolle. Daher ist es empfehlenswert, einen Fachbetrieb mit der Umsetzung zu beauftragen. Wir konstruieren Carports je nach Geschmack, mit offenen Seitenteilen oder teilweise geschlossen. Einfache Carports erhalten in aller Regel ein Flachdach. Für höhere Ansprüche kann auch ein Sattel- oder Walmdach aufgebracht werden.

Jetzt Angebot anfordern!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden